Innendämmung Wärmedämmung Fassadendämmung

Dämmen zur Kosten- und Energieersparnis

Energetische Gebäudesanierung // Das große und meist diskutierte Thema unserer Zeit. Fassadendämmung oder Innendämmung? Polystyrol, oder lieber ökologische, oder nicht brennbare Dämmstoffe? Beratung durch den Malermeister ist hier unerlässlich.

MENSCH UND UMWELT // Eine gute Dämmung erzielt eine ganze Kette von positiven Konsequenzen. Zu allererst sorgt sie für wärmere und trockenere Wände. Hieraus resultiert eine Energieeinsparung, die sich für Sie als Kostenersparnis bemerkbar macht. Und jede Energieeinsparung bedeutet immer auch eine Verringerung der CO2-Emmission, also Umweltschutz. Ein wertvoller Beitrag für uns und die kommenden Gererationen.

MATERIAL // Zu den wichtigsten Materialien, die wir schon seit vielen Jahren verwenden, gehören Polystyrol-Hartschaum und Mineralwolle. Mit uns können Sie über Fassaden- und Innendämmung sprechen, damit auch die Komponente Bautenschutz bei Ihrer Planung berücksichtigt wird.

In diesem Sinne beraten wir Sie gern – ökonomisch und unbürokratisch.

Warm und wohlig –
Wärmedämmung durch Dämmplatten mit Putzoberfläche

Ein willkommener Nebeneffekt der Fassadendämmung mit Dämmplatten sind die tadellosen Oberflächen. So manches Haus sieht nach getaner Arbeit aus wie ein Neubau.

Dämmung am Neubau –
Wärmedämmung

Doch nicht nur für die Sanierung sind unsere Dämmungen effektiv einsetzbar. Dieser Neubau ist gemäß neuester Energieeinsparverordnung ebenfalls mit Dämmplatten ausgestattet. Der Ästhetik tut dies keinen Abbruch.

Kontakt

Schnell & einfach: Die Kontaktaufnahme mit dem Online-Formular.